Zuhause > Nachrichten > Branchen Nachrichten > Der Unterschied zwischen Sonne.....
Zertifizierungen
资质证书
Klicken Sie hoch auf Produkt
Kontaktieren Sie uns
Shenzhen Zhenghao Kunststoff & Form Co., Ltd.
E-Mail: betty@zhenghaoplastic.cn
Telefon: 86-755-28933923  
Mobiltelefon: 86-13926576592  
Fax: 86-755-28216113Jetzt Kontakt

Nachrichten

Der Unterschied zwischen Sonnencreme und Bräunungsöl

  • Autor:Megan
  • Lassen Sie auf:2018-02-21
Bräunungsöl (auch als Sonnencreme bezeichnet) und Sonnenschutzmittel weisen eine Reihe von Unterschieden auf, aber das Wichtigste sind die funktionalen Unterschiede: Das Bräunungsöl wurde speziell entwickelt, um die Bräune zu unterstützen, und Sonnenschutzmittel sollen Hautschäden durch Sonneneinstrahlung so weit wie möglich vermeiden. Zwar kann die Verwendung eines Produkts nicht garantieren, dass es nicht gegerbt wird, doch Produkte, die speziell für das Bräunen entwickelt wurden, weisen eine noch bessere Bräunungswirkung auf.


Einige Bräunungsprodukte enthalten auch Sonnenschutzbestandteile, jedoch nicht alle. Daher ist es wahrscheinlicher, dass die Verwendung von Bräunungsöl Sonnenbrand und schwere Hautschäden verursacht. Wenn Sie sich unterwegs schützen möchten, verwenden Sie am besten Sonnenschutzmittel, um UV-Strahlung besser zu widerstehen.




Wir alle wissen, dass viele Menschen in Europa und den USA gerne Sonnenbaden, die Bräunungsfarbe loben und in der westlichen Medizin die Schönheit der schwarzen Haut einstimmig als die gesündeste Art des Bräunens anerkannt wird. Dies wird Bräunungsöl erwähnen, normalerweise ist es ölartig, reich an Vitaminen, Lecithin und einer Vielzahl von Pflanzenextrakten. Es verschönert die schwarze Haut und spendet Feuchtigkeit und pflegt die Haut. Der zusammengesetzte bioaktive Bronzefaktor BRTC macht es nicht nötig, sich in ultraviolettem Licht oder in der Sonne zu sonnen, sondern nur auf den ganzen Körper aufzutragen. Dann können Sie innerhalb von 4 Stunden eine bräunliche Hautfarbe erhalten, und dieser Effekt kann eine Woche anhalten.




Viele Menschen kennen den Unterschied zwischen Sonnencreme und Bräunungsöl noch immer nicht, aber wir müssen uns nur an einen ihrer intuitivsten Unterschiede erinnern, das heißt, Bräunungsöl wird häufig verwendet, um Menschen zu einer subjektiv gebräunten Hautfarbe zu verhelfen Um die Bräune zu unterstützen, und Sonnenschutzmittel helfen den Menschen, dem durch Sonneneinstrahlung verursachten Sonnenbrand subjektiv zu widerstehen. Die Hauptaufgabe besteht darin, Sonnenschäden zu verhindern. Daher kann Bräunungsöl Sonnenschutz nicht ersetzen. Vermeiden Sie starke Sonneneinstrahlung und Hautschäden.


Darüber hinaus muss Bräunungsöl gleichmäßig und wiederholt verschmiert werden, vergessen Sie nicht das Ohr, den Unterbauch und andere Körperteile. Damit das Öl vollständig in die Haut eindringen kann, sollte nach dem Auftragen des Bräunungsöls in der Regel etwa 10 Minuten lang nicht geschwitzt werden. Nehmen Sie am besten eine kleine Flasche Bräunungsöl mit SonnenölflaschenEs gibt eine Kapazität von 120 ml, 220 ml und 320 ml. Diese Größen sind ideal zum Ausgehen und Tragen. Sie haben flache Formen, sind bequem in einem Rucksack untergebracht und nehmen nicht viel Platz ein.



Vielleicht stellen wir noch mehr personalisierte Bräunungsölflaschen her kosmetische Plastikflasche stützen Sie sich auf Ihre Anforderungen.