Zuhause > Nachrichten > Branchen Nachrichten > Kann ich Whisky in Plastikflas.....
Zertifizierungen
资质证书
Klicken Sie hoch auf Produkt
Kontaktieren Sie uns
Shenzhen Zhenghao Kunststoff & Form Co., Ltd.
E-Mail: betty@zhenghaoplastic.cn
Telefon: 86-755-28933923  
Mobiltelefon: 86-13926576592  
Fax: 86-755-28216113Jetzt Kontakt

Nachrichten

Kann ich Whisky in Plastikflaschen mitnehmen?

  • Autor:Megan
  • Quelle:quora
  • Lassen Sie auf:2019-02-13
Kann ich Whisky in Plastikflaschen mitnehmen?

F: "Kann ich Whisky in Plastikflaschen mitnehmen?"

Ja und nein.

Wir haben es hier mit zwei Materialien zu tun: Whisky und Plastik. Wir müssen das wissen Zusammensetzung dieser beiden Materialien und bei Wechselwirkungen (chemisch und physikalisch) zwischen diesen Komponenten und resultierenden chemischen Substanzen. Mit Sicherheitskenntnissen und gesundheitsbezogene Auswirkungen dieser Substanzen können wir die oben genannten Fragen beantworten Frage.

Die chemische Zusammensetzung von Whisky ist fast klar, aber das ist eine Plastikflasche kompliziert. Wir müssen wissen:

Was ist das Polymermaterial der Flasche? Polyethylen (PE), Poly (ethylenterephthalat)
(PET), Polyvinylchlorid (PVC), Polycarbonat (PC) oder ...?Wie hoch sind die Konzentrationen der verbleibenden nicht umgesetzten Monomere im Polymer der Flasche?Welche Additive und in welchen Mengen wurden dem Polymer zur Herstellung der zugesetzt? Plastikflasche?Die oben genannten Probleme sind materialbezogene Faktoren. Es gibt aber auch Umweltfaktoren Das ist nicht weniger wichtig als Materialien, wie zum Beispiel:Alter und Zeit. Der Kontaminationsprozess und physikalisch-chemische Reaktionen von Flüssigkeiten in der Die Flasche wird durch das Diffusionsphänomen gesteuert, in dem die Zeit eine Schlüsselrolle spielt. Die Lagerung von Die Flüssigkeit in der Flasche, die Sie haben, kann eine Woche, einen Monat oder ein Jahr sicher sein, ist aber nicht sicher für längere Zeit. In längerer Zeit kann es sogar vorkommen, dass aufgrund von Qualitätsverlust keine Flasche mehr vorhanden ist durch chemische Substanzen in der Flüssigkeit (Ethanol, was auch immer).Die Temperatur spielt auch eine Schlüsselrolle bei den Reaktionen. Ein Temperaturanstieg beschleunigt die Reaktionen, vielleicht sogar exponentiell (siehe Arrhenius-Gesetz). Zum Beispiel die Lagerung von Whiskey in a PET-Flasche B. sechs Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden harmlos, aber für einen Monat unsicher in der Küche.Druck ist ein weiterer wirksamer Faktor, der die Diffusionsrate von Substanzen beeinflusst den Kunststoff auf die gelagerte Flüssigkeit (siehe Fick'sches Gesetz).

Abgesehen von diesen komplexen Faktoren empfehle ich Ihnen, Ihren Whisky in einem hochwertigen PET aufzubewahren Flasche. Ich kenne einige Biermarken, die in Plastikflaschen verpackt sind, und unsere Fabrik gut herstellen Plastikflasche für Whisky, Wein und Bier, aber immer noch mein aufrichtiger Rat Wäre das nicht lange, länger als einen Monat.