Zuhause > Nachrichten > Branchen Nachrichten > Durst nach schicken Flaschenma.....
Zertifizierungen
资质证书
Klicken Sie hoch auf Produkt
Kontaktieren Sie uns
Shenzhen Zhenghao Kunststoff & Form Co., Ltd.
E-Mail: betty@zhenghaoplastic.cn
Telefon: 86-755-28933923  
Mobiltelefon: 86-13926576592  
Fax: 86-755-28216113Jetzt Kontakt

Nachrichten

Durst nach schicken Flaschenmarken

  • Autor:Megan
  • Lassen Sie auf:2017-09-16

Manchmal denke ich, wir sind nur ein Chinesischer Lieferant von PlastikflaschenWas können wir für das Land und sogar die Welt bringen? Bis ich einen Artikel lese, verstehe ich ihn vielleicht.




Zur Eröffnung der 11. China-Northeast Asia Expo in Changchun, der Hauptstadt der Provinz Jilin, wurde Anfang des Monats ein Turm aus Wasserflaschen ausgestellt. [Wang Zhengdong / für China Daily]


Käufer kaufen hochwertige Etiketten, und die Branche rechnet damit, im Jahr 2021 einen Umsatz von 86,5 Milliarden Yuan zu erzielen


Das Trinken von hochwertigem Wasser in Flaschen ist für Chinas anspruchsvolle Käufer schick geworden.


Der Durst nach den richtigen Marken wächst trotz steigender Preise, da die Verbraucher sich für die gesunde Variante entscheiden und kohlensäurehaltige, zuckerhaltige Erfrischungsgetränke in den Regalen lassen.


Tang Min ist ein typisches Beispiel für diese neue Welle gewissenhafter Kunden.


Sie ist Marketing Managerin in einem chinesischen Boutique-Möbelhaus in Shanghai und kauft eine Reihe verschiedener Arten von Mineralwasser.


Im März veröffentlichte Shenzhen Ganten Food and Beverage das gehobene Label der Blairquhan-Serie. Dazu gehörten Mineralwasser und Mineralwasser mit einem Preis von rund 15 RMB pro Flasche, das in Hotels, Kinos, Cafés, Bars und Luxuskaufhäusern verkauft wurde.


Die Blairquhan-Serie wurde nach dem Erfolg von Nongfu Spring lanciert.


Das in Hangzhou in der ostchinesischen Provinz Zhejiang ansässige Unternehmen brachte 2015 für 35 Yuan eine High-End-Marke für Mineralwasser in einer Glasflasche auf den Markt.


Internationale Unternehmen haben sich schnell auf diesen lukrativen Markt eingelassen.


Im Juli stellte die Reignwood Group, die in China den Energy-Drink Red Bull vertreibt, hier die norwegische High-End-Mineralwassermarke Voss vor.


Einen Monat später feierte Aoraki, das von dem französischen Lebensmittelhersteller Danone vertriebene Luxuslabel, sein Debüt in Shanghai und auf E-Commerce-Plattformen.


"Hochwertige Wasserquellen sind bei den Verbrauchern" Premium "", sagte Li bei Mintel.


Dies zeigte sich in einer Umfrage der Marktforschungsgruppe zu den Einzelhandelsgewohnheiten von 2.965 Käufern im Alter zwischen 20 und 41 Jahren.


Mintel stellte fest, dass sich bis zu 71 Prozent der Befragten im vergangenen Jahr mehr Gedanken darüber machten, woher das Wasser stammt, verglichen mit 68 Prozent im Jahr 2015.


Weitere 45 Prozent waren der Meinung, dass hochwertiges Mineralwasser einen zusätzlichen Nutzen für die Gesundheit bringt, verglichen mit 42 Prozent im Jahr 2015.


"Die Verbraucher sind heutzutage immer raffinierter geworden und suchen daher nach Wert, bevor sie einen Premium-Preis zahlen", sagte Li.


Im Zuge der Modernisierung der chinesischen Dienstleistungsindustrie und der traditionellen Fertigungsindustrie bestehen wir darauf, unsere eigene Arbeit zu leisten und eine bessere Qualität zu erzielen Voss Plastikflaschen und verschiedene Plastiksaftgetränkeflaschen für höherwertiges Mineralwasser im In- und Ausland.


Dieser Artikel ist aus China Daily reproduziert